Jullay – from the Changpa Nomads Kids

Fund-Raising Nomadic Residential School *Reloaded * JullayMy Fund-raising call for the Nomadic Residential School in Puga – Ladakh is a while ago. Here is now the promised report of my  second “mission” you might have longed for ;-)

Those of you who sponsored the project should have received the personal „Jullay“ postcard last week.

Jullay: pronounced joo-lay, an all purpose word for hello, goodbye, thank you. Use it always!

So what happened: keep on reading here

Thanks a lot for trusting me!!!

In case you like to go a step further with me and the project, you are welcome to support the school in the future via the great crowd-funding platform betterplace.org and their amazing team.

Following you can find the Link to my new campaign:

Support the Nomadic Residential School Puga in Changtang – Ladakh

lovely greetings,
Sirpa ♥

*******************************************************************

Mein Spendaufruf für die Nomadic Residential School in Puga – Ladakh ist schon eine Weile her. Hier ist nun der versprochene Bericht über meine zweite “Mission” den du sicherlich schon erwartet hast :-)

Diejenigen von euch, welche das Projekt unterstützt haben, sollten bereits letzte Woche die persönliche “Jullay” Postkarte erhalten haben.

Jullay: joo-lay gesprochen, ein Allzweck-Wort für Hallo, auf Wiedersehen, ich danke Ihnen. Verwende es, immer!!!

Also, was ist passiert: hier könnt ihr weiterlesen

Vielen Dank für euer Vertrauen!

Wer mit mir und dem Projekt noch weitergehen mag, kann auf der tollen Crowdfunding Plattform betterplace.org und ihrem großartigen Team die Schule in Zukunft weiter supporten!

Nachfolgend findest du den Link zu meiner neuen Kampagne:

Unterstütze die Nomadic Residential School Puga im Changtang – Ladakh

Herzliche Grüße
Sirpa ♥

Share your Love! Email to someoneShare on FacebookGoogle+Tweet about this on Twitter